Aus der Bietigheimer Rundschau vom 13.07.2006


Am 14. Juli ist Anmeldeschluss - Nachmeldungen mit Gebühr

1. Freiberger Bürgerfestlauf

Sputen muss sich, wer sich noch für den dieses Jahr erstmals am Freitag, 21. Juli, um 18.30 Uhr stattfindenden Freiberger Bürgerfestlauf anmelden möchte, denn bereits am kommenden Freitag (14. Juli) ist Anmeldeschluss. Bis zu diesem Termin sind noch Anmeldungen online über die Homepage www.freiberger-buergerfestlauf.de möglich. Danach sind nur noch Nachmeldungen im Prisma in Freiberg am Neckar am Donnerstag, 20. Juli, von 17 bis 20 Uhr und am Freitag, 21. Juli, ab 15 Uhr möglich, für die allerdings eine Nachmeldegebühr von zusätzlich zwei Euro zum Startgeld erhoben wird. Zu diesen Zeiten ist auch die Startnummernausgabe, ebenfalls im Prisma, für die bereits angemeldeten Läufer geöffnet, weswegen insbesondere die Läufer aus der näheren Umgebung um Freiberg gebeten werden, ihre Startunterlagen bereits am Donnerstagabend abzuholen, um den erwarteten Ansturm am Freitagnachmittag und die damit verbundenen Wartezeiten möglichst gering zu halten.
Als kleiner Anreiz für eine Teilnahme am Freiberger Bürgerfestlauf sei noch erwähnt, dass die teilnehmenden Läufer nach ihrem Lauf bis 21.00 Uhr kostenlos das Freiberger Hallenbad zum Erfrischen und Entspannen benützen dürfen. Zudem spendet der Veranstalter für jeden Lauf-Teilnehmer einen Euro für einen guten Zweck.
Die Scheckübergabe hierfür wird ebenfalls im Rahmen der Siegerehrung erfolgen. Die am Freiberger Bürgerfest teilnehmenden Vereine und Organisationen sorgen für Speisen und Getränke vor und nach dem Lauf.
Alle weiteren Informationen zum Freiberger Bürgerfest sind auf der Homepage www.freiberger-buergerfestlauf.de ersichtlich, auf der nicht nur online Anmeldungen zum Lauf getätigt werden können, sondern auch die komplette Strecke mit Höhenprofil und die aktuelle Starterliste einzusehen ist.

0