Trainingsplan - 4. Trainingswoche (15. Mai - 21. Mai)

Ein Viertel Ihres Trainingsprogramms haben Sie bereits absolviert. Wenn Sie von Anfang an dabei sind, werden Sie es sicher bestätigen können: Bis jetzt war es ein Kinderspiel. Das Schwierigste ist der Anfang. Haben Sie erst einmal die ersten Schritte gemacht, fällt die Laufeinheit leicht. Kontinuität bzw. Regelmäßigkeit heißt das Zauberwort - Machen Sie lieber drei kleine Einheiten als eine große.

1. Trainingstag:
4 - 6 - 8 - 6 - 4 Minuten laufen mit jeweils 1 bis 2 Minuten Gehpause.

2. Trainingstag:
5 – 8 – 10 – 8 – 5 Minuten laufen mit jeweils 1 bis 2 Minuten Gehpause.

3. Trainingstag:
4 x 10 Minuten laufen mit jeweils 1 bis 2 Minuten Gehpause.
0